Den Noten
Stimme
geben

was erwartet Sie

Der Kurs bietet den Zugang zu den Grundlagen des Notenverständnisses für die Singstimme. Er berücksichtigt dabei auch die technischen Bedürfnisse unseres Instrumentes. Leicht verständlich und Anwendungsbezogen auf Chorprobe und selbständiges Üben werden nachvollziehbare Schritte vermittelt. Grundkenntnisse sind nicht notwendig; auf allenfalls bereits vorhandenem wird aufgebaut.

  • Kernthemen:
  • Notentext: Unbekannter Bekannter
  • Noten, Rythmus und Intervalle
  • Sehen, Hören, und das "Musikgefühl"
  • Zeichen zeichnen bezeichnend
  • Gesangstechnische Aspekte
  • Praxisbezug:
  • Einfache Übungen
  • Ihren Chor berücksichtigender Verlauf
  • Umsetzung in Ihrem Repertoire

In diesem Nährboden floriert musikalische Pracht und Hindernisse entwickeln sich zu Helfern in Probearbeit und Konzert.

Die Kurse finden bei Ihnen (z. B. Probelokal) statt. Eine Einbindung in Probetag oder Probewochenende sind möglich.

Formate und Kosten

Einblick

Dieses Modul eignet sich zur Kontaktaufnahme mit der Materie

- 1.5stündige Einführung mit kurzer Pause:
- Basisinformationen
- Erste Übungen zu Noten und Rhythmen
- Stimmbildnerische Aspekte
- Umsetzungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

CHF 200.--

zuzüglich Reisespesen (nach Vereinbarung)

Aufbau

- 1.5stündige Einheit mit kurzer Pause:
- alle Inhaltsthemen
- Stets erweiterte Übungen zu Noten und Rhythmen
- Stimmbildnerische Aspekte
- Umsetzung in Bestehender Chorliteratur

"Aufbau" kann auch mehrmals gebucht werden

CHF 200.--

zuzüglich Reisespesen (nach Vereinbarung)

Intensivkurs

- Halbtägiger Workshop (3h inkl. Pause)
- Einbindung in Probetag oder Probewochenende möglich
- Beinhaltet beispielsweise die Themen aus „Einblick“ und „Aufbau“
- Anpassungen nach Absprache möglich

CHF 360.--

zuzüglich Reisespesen (nach Vereinbarung)

Weiterführung und Pflege

Dieses Modul wird erst nach Absolvierung von „Einblick“ und „Aufbau“ empfohlen.

- eine Stunde
- an den aktuellen Stand Angepasste Lektion
- Vornehmlich Übungen zu Theorie, Stimmpflege, Chorgesang

CHF 130.--

zuzüglich Reisespesen (nach Vereinbarung)

Peter Lindenmann

Seit dem fünfzehnten Lebensjahr als Dirigent tätig, studierte er nach abgeschlossener kaufm. Ausbildung Sologesang an der Hochschule für Musik und Theater Winterthur Zürich (heutige HMT) bei Paul Steiner. Seine aktive und stets weiterentwickelte Tätigkeit als Tenor-Solist, Gesangslehrer und Dirigent lässt er in seine Arbeit für den Chorgesang, aus dem er dank seines Vaters Engagement entstammt, einfliessen. Mehr Infos unter www.movingvoice.ch