SUISA-MELDUNG
NEUE ELEKTRONISCHE ERFASSUNG

Was ist ab 2019 neu?

Die SCV benützt ab August 2019 das Erfassungsprogramm des Schweizerischen Blasmusikverbandes SBV (deshalb die Internet-Adresse db.windband.ch). Für die Werkauswahl stehen alle in den letzten 10 Jahren von den Chören der SCV gemeldeten Werke zur Verfügung. Für die Kontrolle, ob ein Chor seine Werke eingereicht hat, sind neu die Kantonalverbände zuständig. Die Mitgliedchöre erhalten am Anfang des folgenden Jahres ein Erinnerungs-Mail von ihrem Kantonalverband. Mitgliedchören, welche die Übermittlung versäumen, können die Kantonalverbände 100 Franken verrechnen.

Was braucht es für die online-Eingabe der Lieder?

Für den Zugang auf die Seite für die Erfassung benötigt ein Chor seine bei der SCV gespeicherte E-Mail-Adresse sowie das persönliche Passwort. Über den Link db.windband.ch kommen Sie direkt auf die Login-Seite, wo Sie sich mit Ihren Daten einloggen können.

Gibt es dazu eine Bedienungsanleitung?

Die Anleitung kann hier heruntergeladen werden.

Wann müssen die Meldungen gemacht werden?

Der Eingabeschluss für die Listen ist jeweils der 31. Dezember des entsprechenden Jahres. Aufführungen können aber auch laufend erfasst werden.

Wo sind Auskünfte erhältlich?

Für Fragen zur Suisa-Meldung steht vom Vorstand Andreas Hofstetter zur Verfügung.

Adresse

Pintenmatte 56a
6022 Grosswangen

Telefon

Telefon +41 41 467 01 40
Mobile  +41 79 712 51 14