logowebhitz

 

Kickoff für das Innerschweizer Gesangfest 2019 in Hitzkirch

Im Rahmen seines 190 Jahre Jubiläums organisiert der Männerchor Hitzkirch das zweite Innerschweizer Gesangfest (IGF) vom 14.-16. Juni 2019. Am Donnerstag, den 09.02.2017 fand die Kickoff Sitzung für das Grossprojekt statt.

te Der Männerchor Hitzkirch ist einer der zwei ältesten Männerchöre im Kanton Luzern. 2019 wird der Chor 190-jährig. Das Jubiläum beschreiten die Sänger unter anderem mit der Organisation des zweiten Innerschweizer Gesangfestes unter dem Motto «Fröid am Senge». Dieses findet vom 14.-16. Juni 2019 in Hitzkirch statt. Am vergangenen Donnerstag nahm das OK seine Arbeit auf. OK-Präsident Sepp Elmiger begrüsste das 14-köpfige Organisationskomitee und freute sich sichtlich auf die bevorstehenden Aufgaben. Nach monatelanger Grundlagenarbeit wie Terminfindung, Leitbild- und Zeitplanerstellung sowie Ressort- und Aufgabenverteilung können die Arbeiten in den einzelnen Ressorts nun Schritt für Schritt geplant und in Angriff genommen werden.

 okweb
Das OK Gesangfest 2019 (Foto Herbert Heggli):
(hinten v.l.) Stefan Bütler, Andreas Hofstetter (CIS), Mathias Erni, Fredy Studer, Edi Kost, Serge Karrer, Thomas Estermann
(vorne v.l.) Georges Estermann, Linus Schürmann, Sandra Wildisen, Josef Elmiger, Evline Käppeli, Pius Birrer, Otmar Keller

Dank guter Vorbereitung und effizienter Sitzungsführung waren nach zwei Stunden die Aufgaben verteilt, der Terminplan besprochen und der offizielle Teil der Sitzung geschlossen. Beim anschliessenden Apero wurden neben ersten «geschäftlichen» Absprachen auch Phantasien geäussert und Ideen gesponnen. Dass das IGF 2019 jedoch auf einem Floss auf dem Baldeggersee stattfinden wird, dürfte ein Traum bleiben.